Unsere Schule

Die MCS liegt im Stadtteil Rembrücken und gehört zur Stadt Heusenstamm im Landkreis Offenbach am Main. Hier leben ungefähr 2400 Einwohner.  Erstmals erwähnt wurde der Ort im Jahr 1268 unter dem Namen Rintbrucken. In direkter Nachbarschaft befinden sich Obertshausen, Weiskirchen, Hainhausen, der Jügesheimer Wald und Heusenstamm.

Derzeit besuchen 58 Kinder in vier Klassen die MCS. Vier Klassenlehrerinnen und eine Beratungs-und Förderlehrkraft arbeiten hier, geleitet wird die Schule von Frau Busemann. Das engagierte Team rund um Verwaltung und Gebäude ist eine echte Unterstützung. Im Mittelpunkt unseres Lehrens stehen immer die Schülerinnen und Schüler, von ihnen geht alles aus und zu ihnen führt alles hin. Nicht zuletzt aufgrund der überschaubaren Größe nehmen der Sinn für die Gemeinschaft und das Miteinander beim Lernen einen besonderen Stellenwert ein. Übergänge von Kita in die MCS und später zu weiterführenden Schulen werden angemessen begleitet. Die Nachmittagsbetreuung besteht Hand in Hand zum Großteil im Schulgebäude und rundet das bestehende Angebot und den Tagesverlauf ab.

Enge Kontakte bestehen zum Förderverein, dem Elternbeirat, zum Schulamt durch die leitende Dezernentin Frau Wärner, zur Stadt durch den Bürgermeister Herrn Öztas, zum Schulträger dem Kreis Offenbach, zur Firma HOCHTIEF als Schulpartner und zu allen Kooperationspartnern der Matthias-Claudius-Schule.

Vielen Dank an alle kleinen „Puzzlestücke“, dass Sie Tag täglich zum Gelingen des großen Ganzen beitragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.