4U5B6456

Unsere neue erste Klasse ist da!

Seit dem 30.August gibt es eine neue 1.Klasse an unserer Schule:         17 Kinder – 11 Jungen und 6 Mädchen – feierten bei strahlendem Sonnenschein ihre Einschulung. Der Tag begann mit einem Gottesdienst in der Kirche, dann folgte eine bunte Einschulungsfeier in der Turnhalle, bevor die Kinder dann endlich mit ihrer Klassenlehrerin Andrea Werner im Klassenraum die erste Unterrichtsstunde hatten. Diese war viel zu schnell vorbei- aber draußen warteten ja schon die Kinder aus dem Kindergarten, um den neuen Erstklässlern mit bunten Luftballons zu ihrem besonderen Tag zu gratulieren. Das Klassentier der 1.Klasse ist Emil, der Eisbär, der sicher noch viel mit den Kindern erleben wird!

Abschluss unserer Stromwerkstatt

Mit viel Freude haben wir uns in den letzten Wochen mit dem Thema “Strom” im Sachunterricht auseinandergesetzt. Wir bauten Stromkreise mit und ohne Schalter, probierten leitende und nicht leitende Materialien aus und freuten uns jedes Mal, wenn wir unsere Glühbirnen zum Leuchten brachten. Zum Abschluss bekamen wir dann ein Bastelset, um daraus in Partnerarbeit ein Spielhaus zu bauen, dieses dann mit Möbeln einzurichten und dann zu “verkabeln”. Wir montierten Fassungen mit Glühbirnen in die einzelnen Zimmer und verkleideten sie mit Lampenschirmen, so dass unsere Häuser am Ende mit Deckenlampen, Stehlampen und Außenlampen beleuchtet werden konnten.

Hier seht ihr die Ergebnisse:DSC_0457DSC_0451DSC_0458DSC_0461DSC_0466DSC_0473DSC_0476DSC_0470DSC_0480

DSC_0438DSC_0455

Neue Pausengeräte für die Tigerenten

Am Frühlingsfest kurz vor Ostern verkauften wir die  selbst gekochte Bananen-Kiwi und Bananen-Kiwi-Kokos Marmelade und selbstgebastelte Schokohasen.

Durch den Verkauf kam ein schöner Geldbetrag zusammen und wir durften uns ein paar neue Pausenspiele für unsere Klasse aussuchen.

Mit viel Freude packten wir vor ein paar Tagen  die Pakete aus und nutzen seitdem mit großer Begeisterung die neuen Pausengeräte.

Wuselball-Springspiel

Ball Bounce

Tischtennis Schläger

Wild Boule

Pferde – Geschirre

Einschulung 2015

Aus Frau Greiner wird Frau Heintz

DSC_0481[1]

Zum Auftakt in das neue Schuljahr durften wir Frau Heintz gleich zweimal gratulieren. Ganz genau Frau Heintz hat nämlich still und heimlich im August geheiratet. Herzlichen Glückwunsch! Aber nicht nur hierzu durften wir Sie beglückwünschen. Seit dem selben Datum, dem 15.8.2015 darf Sie sich auch Beamtin nennen. Wir gratulieren von Herzen zur Verbeamtung. Weiterhin alles Gute beruflich sowie privat, wünscht das Team der MCS.

Die Liebe hemmet nichts; Sie kennt noch Tür und Riegel und dringt durch alles sich; Sie ist ohn Anbeginn, schlug ewig ihre Flügel und schlägt sie ewiglich. M. Claudius (1740-1815)